PG Don Bosco

+++ Die Gottesdienstregelung ab dem 4. Mai 2020 finden Sie hier. +++

Auf dieser Seite und unter www.katholisch-nes.de finden Sie immer wieder Impulse, liturgische Texte, Hausgottesdienste (auch für Familien) und Videos (Psalmen). Weitere Informationen zur aktuellen Situation in der Seelsorge gibt es hier.

Sie sind herzlich zur Mitfeier der folgenden Gottesdienste eingeladen:

Do, 14. Mai, 18.30 Uhr: Maiandacht in Hohenroth
So, 17. Mai, 10.30 Uhr: Wortgottesfeier in Hohenroth
Di, 19. Mai, 18.30 Uhr: Andacht im Markusgarten Hohenroth (Zugang von der Hauptstraße her)
Do, 21. Mai 10.30 Uhr: Wortgottesfeier zu Christi Himmelfahrt in Hohenroth

Auch im Markusgarten gelten die allgemeinen Regelungen für die Gottesdienste (Mund-Nasen-Schutz, Abstand, Anmeldung im Pfarrbüro).
Bei der Andacht im Markusgarten stehen Stühle bereit, so dass jeder nach Anmeldung einen Sitzplatz bekommt.

"Ein Volk wird so beurteilt, wie es seine Toten bestattet." – Die Bestattungskultur ist derzeit stark im Wandel. Anonyme Bestattungen sind stark im Trend der gegenwärtigen Bestattungskultur angekommen. Brauchen wir wirklich keinen Ort der Trauer mehr, oder ist uns nur die Grabpflege zu aufwändig geworden? Können wir sie unseren Nachkommen wirklich nicht mehr zumuten?

Einen schönen Bilck auf diesen Feiertag warf Dekan Dr. Andreas Krefft bei seiner Predikt an Allerheilgen

Bei strahlendem Sonnenschein wurde vor dem Erntedankgottesdienst die neue Skulptur vor der Pfarrkirche feierlich eingeweiht.

Wir haben jetzt insgesamt siebzehn MinistrantInnen, die in 4 Gruppen ihren verantwortungsvollen Dienst in der Kirche tun. Die "Neuen" freuen sich auf ihre Aufgabe und können jederzeit mitministrieren, auch wenn sie nicht auf dem Plan stehen.

Überraschend, modern, spannend: Ein neuer Zugang zum Evangelium - Unser „Markusgarten“ wurde feierlich eingeweiht.

Ziel war der Franziskusweg in der Rhön.

Am Sonntag wird der Markusgarten nach dem Gottesdienst um 17.00 Uhr eingeweiht.

Die Arbeiten am Markusgarten in Hohenroth schreiten im weiter voran. Auch wenn es noch keinen genauen Termin gibt, freuen wir uns schon auf eine baldige Einweihung.

Es war ein unvergesslicher Tag für uns. –

Die letzte Pfarrversammlung fand 2015 statt. – Vorbildlich nannte Dekan Dr. Andreas Krefft die Arbeit aller ehrenamtlichen Mitarbeiter in der Pfarrei Burgwallbach bei der Pfarrversammlung im Burgwallbacher Bürgerhaus. Erstaunt und freudig zugleich nahm er zur Kenntnis, dass da im Bürgersaal an diesem Sonntagnachmittag kein einziges Plätzchen mehr frei blieb. Für eine angenehme Atmosphäre mit schön geschmückten Tischen, mit Kaffee und selbst gebackenen Kuchen hatten die Mitglieder des Pfarrgemeindesrates unter der Anleitung der Vorsitzenden Ingrid Reichert vorgesorgt.

Die Gottesdienstordnung ist weiterhin aktuell!Veranstaltungen und Nachrichten werden erst wieder mit der Einrichtung einer neuen Seite aktualisiert.

Unsere Kommunionkinder werden am Sonntag, den 5. Mai 2019 um 10: 00 Uhr beim Festgottesdienst in Hohenroth die Erste Heilige Kommunion empfangen. – Pater George stellte am Sonntag, den 25. November im Gottesdienst die Kinder in der Pfarrgemeinde vor.

Unterkategorien

­