PG Don Bosco

+++ Die aktuellen kirchlichen Nachrichten ab Juni 2020 finden sie HIER zum download. +++

Auf dieser Seite und unter www.katholisch-nes.de finden Sie immer wieder Impulse, liturgische Texte, Hausgottesdienste (auch für Familien) und Videos (Psalmen). Weitere Informationen zur aktuellen Situation in der Seelsorge gibt es hier.

Bei strahlendem Sonnenschein wurde vor dem Erntedankgottesdienst die neue Skulptur vor der Pfarrkirche feierlich eingeweiht.

Bei den Treffen zur Planung und Gestaltung des Markusgartens in Hohenroth war die Idee geboren worden, in Burgwallbach eine Art „Außenstelle des Markusgartens“ einzurichten. Christian Klug wusste, dass  Herrn Pfarrer Mergenthaler die Stelle aus dem Markusevangelium mit der wunderbaren Brotvermehrung und der Speisung der fünftausend besonders am Herzen lag. Deshalb haben wir dieses Thema ausgewählt. Dekan Dr. Andreas Krefft ging in seiner Predigt noch einmal sehr schön auf die Stelle im Evangelium ein.

Alle Ministranten gestalteten den Gottesdienst mit und trugen zusammen mit der Musikkapelle und den vielen Gottesdienstbesuchern so zum sehr feierlichen Rahmen bei.

Die Gestaltung der beiden Projekte ist ein Gemeinschaftswerk, bei dem der Pfarrgemeinderat Hilfe Unterstützung von vielen fleißigen Helfern hatte.

Großzügige Spenden haben wir erhalten von unserem Jagdpächter Herrn Knepper, von den Jagdgenossen, vom Stammtisch Karmeliterbrüder, bei einer Kollekte und auch von einigen Privatpersonen. Durch diese Spenden konnten die Gesamtkosten von rund 4.500 € fast vollständig bezahlt werden. Lediglich ein Betrag von rund 500 € ist noch offen, für den wir uns über Sponsoren und Spender noch freuen würden.

Sowohl der gesamte Markusgarten in Hohenroth als auch unsere Skulptur in Burgwallbach sind sehr gut gelungen und wir können mehr als zufrieden sein mit dem, was da von vielen Laien geschaffen wurde. Pfarrer Mergenthaler hätte sich über das Gemeinschaftswerk sicher sehr gefreut.

Das Erntedankfest war ein schöner Tag für die Einweihung unserer Skulptur und auch ein schöner Anlass um Dankeschön zu sagen denen die mitüberlegt und geplant, angepackt und gespendet haben.

 Allen ein herzliches Vergelt`s  Gott

­