PG Don Bosco
Auch aus der Pfarreiengemeinschaft machten sich wieder einige Pilger auf den Weg –

Obwohl es mit dem Start an der Burgwallbacher Kirch anfing zu regnen, machte sich wieder eine schöne Gruppe von etwa 40 Gläubigen auf den Weg zum Kreuzberg. Am Kreuz stießen wir zu den anderen Gruppen aus den Walddörfern und aus Bischofsheim. Nach einer kurzen Pause begann um 10:30 Uhr der feierliche Gottedienst, der von unserm Bischof und der evangelischen Bischöfin zelebriert wurde. Pater Stanislaus von den Franziskanern hatte die Besucher in der gut gefüllten Wallfahrtskirche begrüßt. Mehr Bilder und Informationen können Sie unter folgendem Link auf der Homepages des Bistums Würzburg erhalten.

http://www.pow.bistum-wuerzburg.de/nachrichten/index.html/im-zeichen-des-kreuzes-vereint/7926a033-c180-4fa0-a3e7-1ea9ec599bb4?mode=detail

Trotz des Regens hatten wir wieder eine schöne Wallfahrt zum Kreuzberg. Vielen Dank allen, die mitgeholfen haben und mitgegangen sind. Besonderen Dank an die Musiker aus den verscheidenen Gemeinden. Ohne Musik wäre eine solche Wallfahrt kaum vorstellbar.

Vergelt`s Gott allen.

 

 

 

 

 

 

­