PG Don Bosco
Die Zahl der Singbegeisterten steigt von Mal zu Mal. –

Fast 30 Personen aus der Pfarreiengemeinschaft trafen sich diesmal in Burgwallbach im Bürgerhaus zum gemeinsamen Singen. So viele waren noch nie gekommen, das freute Christian Klug besonders. Von Mal zu Mal findet das Singen geistiger und sonstiger Lieder mehr Zuspruch. Und auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmern quer durch alle Generationen hatten viel Spass, das konnte man hören. Es wurden einige bekannte und teils ganz neue Lieder eingeübt. Die Gruppe zeigt viel Talent und so konnten in kurzer Zeit einige neue Lieder gesungen werden. Christian Klug versteht es sehr gut die Teilnehmer zu begeistern und so verging die Zeit wie im Flug. Viel zu schnell war die Stunde um. Es wurde aber wieder ein neuer Termin vereinbart. Das nächste Mal trifft man sich in vier Wochen, am Sonntag, den 28. Oktober in Burgwallbach im Gemeindehaus.

vergr

Fast 30 Personen aus der Pfarreiengemeinschaft trafen sich diesmal in Burgwallbach im Bürgerhaus zum gemeinsamen Singen. So viele waren noch nie gekommen, das freute Christian Klug besonders. Von Mal zu Mal findet das Singen geistiger und sonstiger Lieder mehr Zuspruch. Und auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmern quer durch alle Generationen hatten viel Spass, das konnte man hören. Es wurden einige bekannte und teils ganz neue Lieder eingeübt. Die Gruppe zeigt viel Talent und so konnten in kurzer Zeit einige neue Lieder gesungen werden. Christian Klug versteht es sehr gut die Teilnehmer zu begeistern und so verging die Zeit wie im Flug. Viel zu schnell war die Stunde um. Es wurde aber wieder ein neuer termin vereinbart. Das nächste Mal trifft man sich in vier Wochen, am Sonntag, den 28. Oktober in Burgwallbach im GemeindehausFast 30 Personen aus der Pfarreiengemeinschaft trafen sich diesmal in Burgwallbach im Bürgerhaus zum gemeinsamen Singen. So viele waren noch nie gekommen, das freute Christian Klug besonders. Von Mal zu Mal findet das Singen geistiger und sonstiger Lieder mehr Zuspruch. Und auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmern quer durch alle Generationen hatten viel Spass, das konnte man hören. Es wurden einige bekannte und teils ganz neue Lieder eingeübt. Die Gruppe zeigt viel Talent und so konnten in kurzer Zeit einige neue Lieder gesungen werden. Christian Klug versteht es sehr gut die Teilnehmer zu begeistern und so verging die Zeit wie im Flug. Viel zu schnell war die Stunde um. Es wurde aber wieder ein neuer termin vereinbart. Das nächste Mal trifft man sich in vier Wochen, am Sonntag, den 28. Oktober in Burgwallbach im Gemeindehaus

­