PG Don Bosco

+++ Die aktuellen kirchlichen Nachrichten ab Juni 2020 finden sie HIER zum download. +++

Auf dieser Seite und unter www.katholisch-nes.de finden Sie immer wieder Impulse, liturgische Texte, Hausgottesdienste (auch für Familien) und Videos (Psalmen). Weitere Informationen zur aktuellen Situation in der Seelsorge gibt es hier.

Auch an beeinträchtigte Kinder haben die Karmeliterbrüder gedacht. – Pfarrer Mergenthaler und Martin Raab nahmen die Spenden von jeweils 250 € gerne entgegen.

Herzliche Einladung zu Gottesdienst, deftigem Essen, Kinderspielen, Tombola, Kaffee und Kuchen, Plaudern, Blasmusik und Gemütlichkeit!

Sucher, Ermutiger, Beharrlicher – und ein bisschen Schlamper… – Unter großer und freudiger Anteilnahme der Gläubigen aus den fünf Orten der Pfarreinegemeinschaft konnte Pfarrer Mergenthaler am 12. Mai 2015 den 30. Jahrestag seiner Priesterweihe begehen. Dekan Andreas Krefft konzelebrierte und gratulierte im Namen des Dekanates und des Bistums.

Weit über 5000,- Euro Spenden für "Don Bosco Mondo" gesammelt – Am Samstag, 09. Mai wand sich eine lange "Schlange" den Kreuzberg hinauf: Firmlinge aus vielen Pfarreien, darunter auch aus unserer Pfarreiengemeinschaft, liefen für einen guten Zweck bei gutem Wanderwetter von Brendlorenzen auf den Kreuzberg. Nach der Messe in der Wallfahrtskirche konnte ein Scheck über 5326,- Euro stellvertretend an Salesianerpater Alfons Blüml überreicht werden.

10. Nachteulengottesdienst – Über hundert Besucher/innen hatten sich in Hohenroth eingefunden, um mit „Glück und Glas“ den 10. Nachteulengottesdienst mitzufeiern. Besonderer Gast war diesmal Nicole Vay, Glaskünstlerin aus Sondheim.

Gut 70 Erwachsene und Kinder hatten sich am Samstag um 16.00 Uhr am Spielplatz von Leutershausen eingefunden, um zum Grillplatz „Hennberg“ zu laufen. Da der Osterhase auf diesem Weg einige Eier und Bonbons verloren hatte, waren die vielen Kinder wie der Wind das z.T. bergige Wegstück gerannt, um möglichst schnell und vieles zu finden.

Bisher (Stand 02.04.) sind 24 Personen zur Wallfahrt angemeldet. Weitere Mitfahrer/innen sind aber immer noch herzlich willkommen!

Am Freitag, 06. März feierten über 40 Frauen aus der Pfarreiengemeinschaft "Don Bosco-Am Salzforst", sowie aus anderen christlichen Konfessionen den Weltgebetstag der Frauen. Der ökumenische Gottesdienst unter dem Motto: "Begreift ihr meine Liebe?", fand im Bürgerhaus Hohenroth statt.

Am 13. März fuhren 11 der neuen Mins unserer Pfarreiengemeinschaft zusammen mit Pastorlareferent Klug und Frau Appel ins Herz unseres Bistums, nach Würzburg.

Zwei Glaubensabende haben nun schon im Bürgerhaus Hohenroth stattgefunden. Der Baum mit den Vögeln, den Steinen und den Bibelstellen ist das Ergebnis des zweiten Abends. Sie können ihn in der Pfarrkirche Hohenroth gleich nach dem Eingang sehen.

Den Vortrag: ' Frühjahrsputz in meinem Leben' hielt Frau Renate Förster aus Gerolzhofen.

Bei der diesjährigen Pfarrversammlung im Bürgersaal konnten sich die Bewohnerinnen und Bewohner über das Geschehen in der Pfarrei informieren.

Unterkategorien

­