PG Don Bosco

+++ Die aktuellen kirchlichen Nachrichten ab Juni 2020 finden sie HIER zum download. +++

Auf dieser Seite und unter www.katholisch-nes.de finden Sie immer wieder Impulse, liturgische Texte, Hausgottesdienste (auch für Familien) und Videos (Psalmen). Weitere Informationen zur aktuellen Situation in der Seelsorge gibt es hier.

Pater Clemens Schliermann von "Don Bosco Mondo" hat sich in einem Brief bei den Firmlingen für die große Spende aus dem Solimarsch zum Kreuzberg bedankt. Der Brief ist hier abgedruckt.

Die Ausschreibungen für die Jubiläumswallfahrt 2015 zu den Wirkungsstätten Don Boscos in Turin und Umgebung liegen jetzt in den Kirchen auf! Sie können diese Ausschreibung auch auf den Bildern dieses Artikels sehen.

"Das ist ja unterirdisch!" - so sagt man, wenn man etwas ganz besonders schlecht findet. Die 35 Minis aus der ganzen Pfarreiengemeinschaft waren aber sicher anderer Meinung, obwohl es wirklich unterirdisch zuging bei dieser Fahrt: Bis zu 800 Meter tief ging es hinab in das Erlebnisbergwerk von Merkers in Thüringen.

Nein, es wurde wirklich nicht langweilig bei der Firmvorbereitungswoche im Jugendhaus Volkersberg! Viel Action, ein abwechslungsreiches Programm und der pure Sonnenschein machten die Tage zu einem bestimmt unvergesslichen Erlebnis.

Unsere diesjährige Wallfahrt zum Kreuzberg war eine besonders schöne. – Bei wunderbarem, sonnigem und angenehm kühlemWetter machten sich mehr als 50 Wallfahrer aus der Pfarreieingemeinschaft am Sonntag Morgen auf den Weg zum Kreuzberg. Schön, dass heuer so viele Menschen aus allen Teilen der Pfarrei mit dabei waren.

Vor 100 Jahren begann der 1. Weltkrieg. – Vor rund 100 Jahren begann der 1. Weltkrieg. Überall in Europa finden derzeit Gedenkveranstaltungen statt. Über 2 Millionen deutsche Soldaten haben in diesem Krieg ihr Leben verloren. Viele der jungen Männer zogen mit großer Begeisterung in den Krieg und ihren Familien blieb nur die Erinnerung an Ehemänner, Söhne und Brüder. Auch aus Burgwallbach sind drei junge Männer gefallen.

Unser Pfarrfest 2014 – Beim Festgottesdienst wurden einige ausgeschiedene Mitglieder des Pfarrgemeinderates für ihr besonderes Engagement geehrt.

Vertreterinnen und Vertreter der Familienarbeit im PGR aus allen 5 Pfarrgemeinden haben sich getroffen, um die Familienarbeit in neue Bahnen zu lenken.

Durch einige großzügigen Spenden unserer Vorfahren konnten die Denkmäler am Kreuzweg entstehen – Ein Hochkreuz aus dem Jahre 1720 und ein Heiligenhäuschen von etwa 1837 begleiten die Wallfahrer zum Kreuzberg

Am 21. Mai 2014 kam Frau Inge Schlereth aus Waldfenster, zu unserem Frauenfrühstück nach Burgwallbach. 44 Frauen besuchten die Veranstaltung und stärkten sich zuerst mit dem vorbereiteten Frühstück.

Solidarität mit brasilianischen Jugendlichen – Die stolze Summe von 4.686 Euro haben die Firmlinge der Pfarreiengemeinschaften „Don Bosco - Am Salzforst“, „St. Martin, Brend“, „Bad Neustadt“ und „Am Kreuzberg, Bischofsheim“ für das Projekt „1.000 Bälle für Brasilien“ auf dem Weg von Bad Neustadt zum Kreuzberg erlaufen.

Am Sonntag den 18. Mai gehen 7 Burgwallbacher Kinder zum ersten Mal zum Tisch des Herrn – Die Kinder und ihre Eltern würden sich freuen, wenn möglichst viele Burgwallbacher mit Ihnen dieses einmalige Fest feiern würden. Es sind garantiert ausreichend Plätze in der Kirche frei. Der Gottesdienst beginnt um 10:00 Uhr

Unterkategorien

­